Weiterbildung, Projekte und Seminare


Weiterbildung, Projekte und Seminare

Das Bogenschiessen ausüben, ohne auch ein Ziel zu haben, welches man treffen will, ist beinahe unvorstellbar. Genauso verhält es sich auch mit einem Unternehmen. Unternehmen geben sich Ziele – unvorstellbar, wenn es anders wäre!

Um Ziele zu erreichen, sind bestimmte Abläufe erforderlich. Das zeigt sich im Bogenschiessen, wie auch in einem Unternehmen. Als MitarbeiterIn einer Firma werden Sie vieles davon selbst kennen (Kontrolle, Fokussierung auf Wesentliches, wissen was ansteht, eine Wahl treffen, Altes beenden etc.). Diese Handlungen sind begleitet von Organisation, Planung, Gestalten und Machen.

Mitarbeitende sind jedoch nicht nur eingebunden in die Auseinandersetzungen um Firmenziele. Ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin hat auch als Mensch ganz persönliche Ziele, diese aber folgen jedoch nur teilweise den Zielabläufen wie am Arbeitsplatz (Plan – Ausführung – Resultat).

Vor allem das Finden von wesentlichen persönlichen Zielen zeigt sich oft anders. Da kann das Annehmen einer Situation oder etwas mehr Blick nach innen mehr zu einem Lebendig- und Authentischsein beitragen, als mit den bekannten Arbeitsplatzerfordernissen von Tun und Wollen. Mit Tun und Wollen lässt sich in der Arbeitswelt viel erreichen. Doch wie gesagt: es ist gut zu wissen, dass andere wertvolle Ziele andere Vorgehensweisen erfordern.

Für mögliche Projekte in der Weiterbildung und an Seminaren kontaktieren Sie Jörg Dort.

Bogenanlass
Bogenanlässe Outdoor

Vorteile der „Traditionell Bogenschiessen“ Projekte

  • Grosse Bogenauswahl
  • Qualitativ gute Bogen (kein billiges Leihmaterial)
  • Fangnetz (kein langes Pfeilesuchen)
  • Reiche Erfahrung an Projekten mit Firmen / Institutionen
  • Kein langes Technikpauken
  • Anlassangebot besteht aus verschiedenen Projektvarianten
  • Mithilfe
  • Gepflegte und gewartete Bogenmaterialien (Sicherheit!)
  • Gute Ortsabklärungen

Unterlagen bestellen